Aufgabenbereiche und Tätigkeiten

Unter Fassadenbau versteht man das Anbringen von Fassadenelementen aus Metall, Keramik und Naturstein an Bauwerken. Dazu werden vorerst die erforderlichen Unterkonstruktionen vorbereitet und anschließend die Elemente montiert.

Fassadenbau
Fassadenbau

Bereiche des Fassadenbaus:

  • Vorbereitung erforderlicher Unterkonstruktionen
  • Bei Bedarf Dämmung der Fassade
  • Montieren von Elementen
  • Installation von Blitzschutzanlagen

Es gibt eine vielzahl von Konstruktionsarten. Beginnend bei der hinterlüfteten Außenwandbekleidung bis hin zur Wärmedämmverbundfassade sind der Fantasie in diesem Bereich kaum Grenzen gesetzt.

zurück