Aufgabenbereiche und Tätigkeiten

Als Bauwerksabdichtung wird das Abdichten eines Bauwerkes gegen Feuchtigkeit bezeichnet. Maßnahmen, die deren schädigenden Einfluss auf die Bausubstanz verhindern sollen zählen genauso dazu wie die grundsätzliche Abdichtung an der Positivseite bzw. Negativseite von Bauwerken.

Abdichtungen
Spezialabdichtung

Bereiche:

  • Abdichtung an der Positivseite von Bauwerken
  • Abdichtung an der Negativseite von Bauwerken
  • Diverse bituminöse Abdichtungen
  • Verschiedene zementäre Abdichtungssysteme
  • Spezialabdichtung mittels Pikotage

Bauwerksabdichtungen spielen eine wichtige Rolle bei Neubau und Sanierung von Kellern und Tiefgeschossen sowie bei Tunnel- und Brückenbauwerken. Je nach Bauteil kommen als Abdichtungsmaterial Bekleidungen, Sperrschichten oder Anstriche zur Anwendung.

 

Abdichtungsarbeiten
Flachdachabdichtung

zurück